Faserschutz


Der Cleanmarine Faserschutz stärkt die Teppichfaser, verzögert die Wiederanschmutzung, vereinfacht die Fleckenentfernung und verlängert die Lebensdauer von Teppichböden.

Anwendung:
Der Teppichboden wird zuerst intensiv gereinigt und alle Flecken und lose Partikel entfernt. Ausschließlich mit einer Hochdrucksprühkanone wird der Faserschutz gleichmäßig aufgetragen und sofort im Garnpad-Verfahren in die Fasern einmassiert. Der Faserschutz haftet dadurch wie ein Mantel um jede einzelne Faser.

Zum Abschluss werden die Fasern mit einem Bürstsauger aufgerichtet und nach 2-3h Trocknungszeit kann der Teppichboden wieder betreten werden. Die komplette Aushärtung des Faserschutzes ist nach 12h abgeschlossen.

Der Faserschutz wirkt wie ein Schutzmantel und erschwert dadurch das Eindringen von Schmutz und Flüssigkeiten in die Fasern. Dadurch erleichtert der Faserschutz die Reinigung der eingepflegten Flächen und beugt der Bildung von Laufstraßen vor. Außerdem werden die Fasern gestärkt, verfilzen nicht so schnell und die Farben bleiben länger frisch.

Faserschutz verlängert die Lebensdauer Ihrer Teppiche und verbessert die saubere und frische Optik Ihres Bodens.

Wenn Sie mehr wissen möchten,
schicken Sie uns eine Mail

info@cleanmarine.de

oder rufen Sie uns an:

+ 49 (0) 40 734 33 66 9-0